Kein Jahresvertrag!

Firmenfitness

(Betriebssport im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements)

Egal ob 1, 10 oder 100 Mitarbeiter...

Für Ihr Unternehmen ist es sicher wichtig, dass alle Mitarbeiter einen kontrollierten Ausgleich zum Arbeitsalltag und dessen einseitige körperlichen Belastungen erhalten. Zudem, so denken wir, fördert eine solche Maßnahme die Identifikation mit dem Unternehmen und motiviert zusätzlich.

Ob Wirbelsäulengymnastik zur Stabilisierung des gesamten Körpers, Ausdauertraining oder Gerätetraining, im Frauenfitness Berlin Weißensee haben Sie den optimalen und persönlichen Partner zur Umsetzung gefunden.

Für Sie als Unternehmen ist diese Maßnahme zudem steuerlich attraktiv. Ihr Unternehmen kann und darf 500,- EURO pro Mitarbeiter/-in und Jahr steuerlich absetzen (§ 3 Nr. 34 EStG).

Dieser Betrag ist auch sozialversicherungsfrei, so dass auch das Argument einer Gehaltserhöhung gegenüber dem Mitarbeiter ein Bindungs- und Motivationsfaktor ist.

Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten können und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!