Kein Jahresvertrag!

Wirbelsäulengymnastik

Wirbelsäulengymnastik

Eine Wohltat für den Rücken

Wirbelsäulenkurse sind Gruppenkurse, bei denen Sie einerseits Ihre Rückenbeschwerden lindern, andererseits Beschwerden vorbeugen können. Wirbelsäulengymnastik wird, wenn von spezialisierten Fachpersonal ausgeführt, von den gesetzlichen Krankenkassen bis zu zweimal pro Kalenderjahr mit 75-100 % der Gebühr bezuschusst. Wir arbeiten ausschließlich mit hochqualifiziertem Personal, so dass wir seit mehreren Jahren krankenkassenzertifizierte Wirbelsäulengymnastikkurse für Sie anbieten können.


Ein Kurs dauert drei Monate und findet einmal pro Woche statt. Wenn Sie sich dazu entschließen, an einem Kurs teilzunehmen,
benötigen sie lediglich einen Starttermin bei uns, an dem Sie uns kennen lernen können. Die restliche Kommunikation mit der Krankenkasse übernehmen wir, so dass Sie sich nur um die baldige Genesung oder Linderung Ihrer Beschwerden kümmern. Nach Beendigung des Kurses bekommen Sie von uns eine Teilnahmebestätigung für Ihre Krankenkasse, mit der Sie einen Kassenzuschuss i. H. v. 75-100% erhalten.